Menschenhandel

Daten bezüglich des Umfangs des Menschenhandels und der Opfer- und Täterprofile sind für eine evidenzbasierte Politik zur Bekämpfung des Menschenhandels erforderlich. 

Die zunehmende Bedeutung des Menschenhandels zeigt sich in dessen Aufnahme in die nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, SDGs), der Vereinten Nationen (UN), die globale Entwicklungsagenda, die von 193 UN-Mitgliedsstaaten angenommen wurde. Menschenhandel wird in mehreren SDGs direkt erwähnt, was die Entwicklung relevanter Datenquellen, die Verbesserung bestehender Quellen und die Messung der Indikatoren und des Fortschritts hin zu den mit Menschenhandel in Zusammenhang stehenden Zielsetzungen notwendig macht.

Last updated on
22 March 2020
Infographic